Schnellkontakt Im Notfall Anfahrt Grußkartenservice

Veranstaltungen

Bergmannsheil Buer

14.11.2018 - Steinreich - arm dran? Gallensteinleiden

Beginn:14.11.2018 18:00
Endet:14.11.2018 19:30
Referent:Priv.-Doz. Dr. med. Markus Utech - Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Ort:Seminarraum Bergmannsheil Buer - Schernerweg 4
Steinreich - arm dran? Gallensteinleiden


In Kalender eintragen

28.11.2018 - Offenes Bein muss nicht sein - Ulcus cruris, therapeutisches Vorgehen

Beginn:28.11.2018 18:00
Endet:28.11.2018 20:00
Referent:Dr. med. A. Ide
Ort:Seminarraum Bergmannsheil Buer
Offenes Bein muss nicht sein - Ulcus cruris, therapeutisches Vorgehen


In Kalender eintragen

05.12.2018 - Nicht nur der Knochen bricht - Behandlung von Leisten-, Nabel- und Narbenbrüchen

Beginn:05.12.2018 18:00
Endet:05.12.2018 20:00
Referent:PD Dr. med. M. Utech
Ort:Seminarraum Bergmannsheil Buer
Nicht nur der Knochen bricht - Behandlung von Leisten-, Nabel- und Narbenbrüchen


In Kalender eintragen

12.12.2018 - Apostasis otis - Wenn Segelohren die Psyche bedrücken

Beginn:12.12.2018 18:00
Endet:12.12.2018 20:00
Referent:M. Cosgun (MBA)
Ort:Seminarraum Bergmannsheil Buer
Apostasis otis - Wenn Segelohren die Psyche bedrücken


In Kalender eintragen

19.12.2018 - Kinderfüße: Alles wird gut! Welche Fehlstellungen wachsen sich aus?

Beginn:19.12.2018 18:00
Endet:19.12.2018 21:00
Referent:Dr. med. M. Nastai
Ort:Seminarraum Bergmannsheil Buer
Kinderfüße: Alles wird gut! Welche Fehlstellungen wachsen sich aus?


In Kalender eintragen
Alle zeigen

Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen

15.11.2018 - Krampfanfälle bei Kindern - Teil 2

Beginn:15.11.2018 18:30
Endet:15.11.2018 20:00
Referent:Dr. Markus Klotz, Facharzt für Kinderheilkunde
Ort:Seminarraum Rehaklinik
Krampfanfälle bei Kindern - Teil 2

Was sind Krampfanfälle? Wie sehen sie aus? Was ist bei einem Anfall zu tun? Bedeutet ein Krampfanfall Epilepsie? Was ist Epilepsie, welche Formen gibt es? Welche Diagnostik ist erforderlich? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Bei dem zweiten Termin erhalten Sie zusätzliche Informationen zu Famoses - modulares Schulungsprogramm Epilepsie für Familien - mit dem Schwerpunkt Kinderschulung.
Es besteht Gelegenheit, eigene Fragen zu stellen. Problemlösungen (medizinisch, psychologisch, sozial, rechtlich) werden aufgezeigt.

Für Eltern, Patienten, Fachpersonal und Interessierte 4,00 €

In Kalender eintragen

29.11.2018 - Erste Hilfe bei Säugling und Kleinkind

Beginn:29.11.2018 18:30
Endet:29.11.2018 21:00
Referent:Kirsten Rohleder Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie, Ärztin der Kinder- und Jugendklinik
Ort:Seminarraum Rehaklinik
Erste Hilfe bei Säugling und Kleinkind

Vergiftungen, Verbrennungen, Luftnot, Krampfanfall, Beinahe Kindstod
Was Eltern schon zu Hause tun können. Dieser Erste Hilfe-Abend wird abgerundet mit praktischen Übungen in Wiederbelebungsmaßnahmen.

Zur besseren Planung der Veranstaltung bitten wir um eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 0209 369220
Teilnehmerbegrenzung
Teilnehmergebühr 10,00€

In Kalender eintragen

10.01.2019 - Erste Hilfe bei Säugling und Kleinkind

Beginn:10.01.2019 18:30
Endet:10.01.2019 21:00
Referent:Kirsten Rohleder, Fachkinderkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
Ort:Seminarraum Rehaklinik
Erste Hilfe bei Säugling und Kleinkind

Vergiftungen, Verbrennungen, Luftnot, Krampfanfall, Beinahe Kindstod.
Was Eltern schon zu Hause tun können. Dieser Erste Hilfe-Abend wird abgerundet mit praktischen Übungen in Wiederbelebungsmaßnahmen.

Zur besseren Planung der Veranstaltung bitten wir um eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 0209 369220
Teilnehmerbegrenzung
Teilnehmergebühr 10,00€


In Kalender eintragen

24.01.2019 - Hinter dem Mond wohnt der Weltaal -Intelligenzentwicklung bei Kindern und Jugendlichen

Beginn:24.01.2019 18:30
Endet:24.01.2019 21:00
Referent:Kathrin Kampe, M.Sc. Klin. Psych., Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin,
Ort:Seminarraum Rehaklinik
Hinter dem Mond wohnt der Weltaal -Intelligenzentwicklung bei Kindern und Jugendlichen

Was ist eigentlich Intelligenz? Wie wird sie gemessen? Wie ent wickelt sie sich und (wie) lasst sie sich fordern? Antworten auf diese Fragen gibt der Vortrag von Psychologin Kathrin Kampe, der sich der Intelligenzentwicklung bei Kindern und Jugendlichen widmet.

Für Eltern und Interessierte 4,00 €

In Kalender eintragen

14.02.2019 - Warum muss ich alles dreimal sagen? Wie oft muss ich dir eigentlich noch sagen, dass??

Beginn:14.02.2019 19:30
Endet:14.02.2019 20:00
Referent:Gabi Grühn, Diplom-Sozialarbeiterin
Ort:Seminarraum Rehaklinik
Warum muss ich alles dreimal sagen? Wie oft muss ich dir eigentlich noch sagen, dass??

Warum hören unsere Kinder so schlecht? Am Hörvermogen liegt es in den allermeisten Fällen nicht. Was aber könnten die Gründe dafür sein, dass Kinder auf Ansprache nicht oder nur sehr widerwillig reagieren?

Kommunikation - wie reden wir mit unseren Kindern? Was kommt an und was nicht?
Der Weg aus der Kommunikationsfalle ist Thema dieses Vortragsabends.

Für Eltern und Interessierte 4,00 €



In Kalender eintragen
Alle zeigen

Ausgezeichnet für KINDERKTQ-Zertifikat
Top