Schnellkontakt Im Notfall Anfahrt Grußkartenservice
  • Technische Ausstattung
  • Technische Ausstattung
  • Technische Ausstattung

Medizinische Ausstattung

Alle Behandlungsplätze sind mit Multimodul-Überwachungsmonitoren ausgestattet, die mit einer zentralen Überwachungseinheit am Stationsstützpunkt verbunden sind. So ist eine kontinuierliche Beobachtung der Vitalwerte unserer Patienten (Herz- und Atemfrequenz, Sauerstoffsättigung, invasive Blutdruckmessung, BIS) gewährleistet.
Zudem werden verschiedene moderne Formen der invasiven maschinellen Beatmung vorgehalten, ebenso wie nicht-invasive Atemhilfen (NIV, CPAP, High Flow). Möglichkeiten der modernen Diagnostik - mobiles Röntgengerät, Ultraschall einschließlich Farb-Doppler-Echokardiographie, aEEG (Amplituden- integriertes EEG), CT/MRT, POCT BGA - gehört zum Standard der Abteilung.

Zur Sedierung bei invasiven Eingriffen verfügt die Abteilung über Expertise im Umgang mit Lachgas (Livopan®), zudem steht für intubierte Patienten ein AnaConDa-System zur Verfügung.

Im Bereich der Neonatologie stehen ebenfalls moderne Therapieverfahren zur Verfügung: Wir setzen die Hypothermiebehandlung ein, um das Risiko bleibender Einschränkungen der Hirnfunktion aufgrund von Sauerstoffmangel möglichst zu verringern. Die Station verfügt über mehrere Phototherapiebetten sowie offene Pflegeeinheiten mit externer Wärmezufuhr.

Kooperationspartner 

  • Kinderchirurgie: Marienhospital Witten
  • Kinderkardiologie/-kardiochirurgie: Universitätsklinikum Essen  
  • Neonatologie und Endokrinologie: Universitätsklinikum Essen
  • Thoraxchirurgie: klinikum Westfalen 
  • Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie: klinikum Vest  sowie Praxis Schlosspark MKG 
  • Humangenetik: MVZ Institut für Labormedizin und Klinische Genetik Rhein/Ruhr GmbH
  • Augenheilkunde: Praxis Dres. med. Kazner und Weinmann
  • HNO: Praxis Dr. med. Krause, Gelsenkirchen

 





 

 

Dr. med. Frank Niemann
Dr. med. Frank Niemann
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologe, Zusatzbezeichnung Spezielle pädiatrische Intensivmedizin
Tel.: 0209 369-214
Ausgezeichnet für KINDER KTQ-Zertifikat Deuschlands beste Arbeitgeber Inovationskraft Unternehmerische Verantwortung
Top