Schnellkontakt Im Notfall Anfahrt Grußkartenservice

Aktuelles

Erneutes Besuchsverbot ab 15. Oktober 2020
Ein brauner Teddy hat ein grünes Pflaster auf der Stirn und hat einen weißen Verband um seinen Kopf. Er trägt einen blauen Mundnasenschutz.
Die Infektionszahlen in Gelsenkirchen liegen seit dem 13. Oktober 2020 über dem Schwellenwert. Es gelten nun neue Regeln zur Eindämmung der Pandemie. Die Kliniken in Gelsenkirchen haben sich nach Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Stadt entschieden, ein vorläufiges Besuchsverbot auszusprechen. Es gilt ab 15. Oktober 2020.

Kliniken sind seit 15 Jahren erfolgreich zertifiziert
Zwei weiß gekleidete Mediziner halten gemeinsam eine Urkunde in den Händen.
Seit 15 Jahren tragen die Kliniken der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH das renommierte KTQ-Zertifikat, ein Gütesiegel im Gesundheitswesen. Jetzt wurde es ihnen von externen Gutachtern ein weiteres Mal zuerkannt. Bei jeder Prüfung liegt die Messlatte ein Stück höher.
Weiterlesen...
Klinik-Chef Werner Neugebauer verstarb unerwartet mit 64 Jahren
Klinik-Chef Werner Neugebauer verstarb unerwartet mit 64 Jahren
Werner Neugebauer, Geschäftsführer der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH, ist am vergangenen 8. Oktober 2020 völlig überraschend im Alter von nur 64 Jahren verstorben. „Der Verlust und unsere Betroffenheit sind groß," sagt Michael Milfeit, stellvertretender Klinikgeschäftsführer der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH (BKB).
Weiterlesen...
Testungen auf COVID-19 bei Schülern und Kleinkindern
Mund-Nasen-Schutz
Seit Mitte August sind in NRW die Kindertagesstätten und Schulen wieder geöffnet. In der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen wurde in dieser Zeit kein Patient positiv auf Covid-19 getestet. „Wir haben seit Mitte April jeden einzelnen stationär aufgenommenen Patienten getestet, das waren bis jetzt mehr als 1.000 Kinder und Jugendliche. Wir hatten in dieser Zeit drei ‚Treffer‘.
Weiterlesen...
Abteilung für Pädiatrische Psychosomatik schließt
Eine Außenansicht des Gebäudes der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen
Die Patientenzahlen in der Abteilung für Pädiatrische Psychosomatik sind in den vergangenen Jahren zurückgegangen. „Damit fehlen uns die Einnahmen zur Finanzierung dieses Programms. Die Schließung ist eine rein ökonomische Entscheidung“, sagt Klinikgeschäftsführer Werner Neugebauer und bedauert die Entwicklung.
Weiterlesen...
Lesekoffer
Ein roter Koffer von der Stiftung Lesen. Davor liegen viele Bücher.
Die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung haben uns beschenkt - vielen Dank!
Alle Stationen der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen haben jetzt einen Vorlesekoffer bekommen. Und der ist prall gefüllt mit Büchern und Geschichten für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren. Vorlesen hat einen positiven Effekt auf die individuelle Entwicklung von Kindern. Außerdem fördert regelmäßiges Vorlesen ihr soziales Empfinden und Verhalten.



Ausgezeichnet.Für Kinder
das Logo des Siegels Ausgezeichnet für Kinder erscheint mit dem Titel des Zertifikats einem großen gelben Kreis und den Jahrenzahlen 2020 und 2021
Zum sechsten Mal in Folge wurde bestätigt: Die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen ist „Ausgezeichnet. Für Kinder.“ Der Ärztliche Direktor, Dr. Gerrit Lautner, und das ganze Team der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen freuen sich über die Auszeichnung: „Das Siegel gibt Eltern eine gute Entscheidungshilfe. Kinder sind auch in der Medizin keine kleinen Erwachsenen. Deshalb gehören kranke Kinder und Jugendliche in Qualitäts-Kinderkliniken."


Benefizaktion der Feuerwehr Gelsenkirchen
In einer Spendendose sammelt die Feuerwehr Geld für ihre Aktion zugunsten der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen.

"In der aktuellen Corona-Pandemie sind zahlreiche Spender ausgefallen. Umso mehr freue ich mich über das großartige Ergebnis aus der 24-Stunden-Aktion der Feuerwehr!", sagt Dr. Gerrit Lautner, Ärztlicher Direktor der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen: 5.300 Euro kamen zusammen. Der Förderverein Kinderklinik mit Herz e.V. setzt die Mittel für eine bessere Klimatisierung der Patientenzimmer und für neues Spielmaterial ein.

https://www.facebook.com/FeuerwehrGelsenkirchen

SpiSpaSpe-Express: Spielzeugspende
Spielzeugspende
Stefan Frische hatte eine tolle Idee: Damit die Spielzimmer auf der Löwen- und der Tiger-Station besser ausgestattet sind, braucht es mehr Spielzeug. Sein Aufruf in einer örtlichen Facebook-Gruppe brachte eine große Resonanz. Viele schöne Spielsachen wurden abgegeben. Herzlichen Dank für das beeindruckende Engagement. Die Aktion wurde auch von der Lokalzeit Ruhr begleitet.
 


Wundertüten
MEDIZIN im PueD
Heinz-Jürgen Roemke aus Gelsenkirchen hat sich auf Werbe-Wundertüten spezialisiert. Er bestückt sie mit allerlei Kleinspielzeug, das Kinder lieben. Für die jungen Patienten in der Kinder- und Jugendklinik brachte er einen großen Karton voller Überraschungen: 100 Wundertüten warten jetzt auf Kinder, die im Krankenhausalltag ein wenig Abwechslung brauchen.

Ärztliche Direktoren
MEDIZIN im PueD
Der leitende Kinderarzt, Dr. Gerrit Lautner, erhielt erneut die Berufung zum Ärztlichen Direktor der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen. Der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie, Dr. Christoph Haurand, ist neuer Ärztlicher Direktor am Bergmannsheil Buer. Die beiden Ärzte übernehmen damit in den kommenden vier Jahren im Nebenamt zusätzliche Managementaufgaben.
Weiterlesen...
Was weiß man über die SARS-CoV-2 Infektionen bei Kindern?
Kinderklinik_Gelsenkirchen_Coronavirus
Die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen nimmt an einer Studie zu den SARS-CoV-2 Infektionen bei Kindern der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie teil. „Zu Beginn der Corona-Pandemie bekamen wir von den Kinderärzten aus Wuhan Informationen und Zahlen. Jetzt gibt es Zahlenmaterial aus 151 deutschen Kinderkliniken: In 66 Kliniken wurden 128 mit Covid-19 infizierte Kinder behandelt. Es zeigte sich, dass die Infektionen bei ihnen mild verlief und die Rate der Kinder, die stationär oder gar intensivmedizinisch behandelt werden, gering war“, sagt Dr. Gerrit Lautner, Ärztlicher Direktor, und ergänzt: „In unserer Klinik haben wir Verdachtsfälle getestet. Kein Kind hatte ein positives Ergebnis.“

Weiterlesen...
MDK Freiwilligendienst verabschiedet
MDK Freiwilligendienst verabschiedet
„Schade, dass Sie uns schon wieder verlassen. Ihre Unterstützung in einer schwierigen Phase hat uns sehr geholfen, die ersten Hürden in der Organisation zur Bekämpfung von Covid-19 zu nehmen“, sagte Klinikgeschäftsführer Werner Neugebauer und bedankte sich bei Mitarbeitern aus Medizin und Pflege des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) für ihren befristeten Einsatz im Bergmannsheil Buer und in der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen.
Weiterlesen...
Osterüberraschungen
osterueberaschungen
„Das gab’s noch nie“, staunte Dr. Gerrit Lautner und freute sich über Osteraktionen, mit denen seine kleinen Patienten, aber auch das Klinikpersonal überrascht wurde. Kartons voller Süßigkeiten und Grußkarten des Bundespolizeinachwuchses wurden auf den Stationen verteilt.
Weiterlesen...
Erklär-Video für Kinder zum Coronavirus
Erklävideo_kinder_coronavirus

Für Kinder ist die aktuelle Situation der Ausbreitung des Coronavirus schwer begreifbar: Was ist ein Virus? Warum soll ich jetzt so oft die Hände waschen? Und warum kann ich meine Großeltern nicht besuchen? Die Stadt Wien hat ein schönes Erklärvideo gemacht:

Link Videoclip

Dankeschön!
Dankeschön!
Kinder lieben Weihnachten und sie lieben die Adventszeit. Wie schön ist es, an jedem Morgen eine Tür des Adventskalenders zu öffnen und das leckere Stückchen Schokolade zu essen. Die Sparkasse Gelsenkirchen brachte jetzt 70 Adventskalender zu Dr. Gerrit Lautner in die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen, der die Kalender gleich gerne verteilte. Jetzt kann der Advent kommen ….
Tanzen für den guten Zweck
Tanzen für den guten Zweck
Am Nikolaustag veranstaltete die Tanzschule NEUE dancin’LounGE aus Buer eine Charityaktion für die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen. Am abendlichen Charity-Ball nahmen auch Gelsenkirchens Bürgermeisterin Martina Rudowitz sowie der Ärztliche Direktor Dr. Gerrit Lautner teil, die sich bei Tanzlehrer und Organisator Stephan Offermanns (li.) und seinen Gästen für ihr Engagement zugunsten kranker Kinder bedankten. Die Spende in Höhe von 665 Euro wird die Kinderklinik für Spielmaterialien nutzen.
4. Kinderschutzgruppentreffen in Deutschland
4. Kinderschutzgruppentreffen in Deutschland
Kinderschutz in der Medizin - Fachleute treffen sich in Gelsenkirchen
Zum 4. bundesweiten Kinderschutzgruppentreffen lud die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen am 8. und 9. November 2019 ein: Dabei stellten Kinderschutzteams verschiedener Kinderkliniken ihre Arbeit vor. „Medizinischer Kinderschutz braucht ein multiprofessionelles Team ...
Weiterlesen...
4. Kinderschutzgruppentreffen
4. Kinderschutzgruppentreffen
Kinderschutzteams verschiedener Kinderkliniken stellen beim 4. bundesweite Kinderschutzgruppentreffen am 8. und 9.11.2018 in der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen ihre Arbeit vor. „Medizinischer Kinderschutz braucht ein multiprofessionelles Team, zu dem Kinderärzte, Rechtsmediziner, Psychologen, Sozialarbeiter und Pflegekräfte gehören. Sie helfen bei allen Formen von Kindesmisshandlung, sexuellem Kindesmissbrauch und Kindesvernachlässigung“, sagt Oberärztin Dr. Christiane Schmidt-Blecher. Die Kinderärztin leitet die ärztliche Kinderschutzambulanz in Gelsenkirchen seit 2008, seit 2014 an der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen.

Weitere Infos zur Ärztlichen Kinderschutzambulanz
Tatütata - Kunstprojekt im Wartebereich
Tatütata - Kunstprojekt im Wartebereich
„Bislang gibt es noch wenige wissenschaftliche Studien zum Einfluss der räumlichen Umgebung auf die Effektivität therapeutischer Interventionen“, sagt Dr. Marion Kolb. Sie leitet die Tagesklinik und ist davon überzeugt, dass auch die außen- und innenarchitektonische Gestaltung einen erheblichen Einfluss auf die Atmosphäre der Stationen und der therapeutischen Arbeit hat - insbesondere dann, wenn die Kinder und Jugendlichen selbst gemeinsam mit den Mitarbeitern in die Gestaltung einbezogen werden.
Weiterlesen...
Im Ohr ist es dunkel, da braucht man Licht
„Im Ohr ist es dunkel, da braucht man Licht“
Bei ihrem Besuch in der Kinderklinik an der Adenauerallee wussten es die Vorschulkinder ganz genau: „Der Rettungswagen darf auch über Rot fahren!“ Stimmt. Und wie ist das beim Rettungshubschrauber? Großes Kichern: „Da gibt’s doch keine Ampeln.“ Stimmt auch.

Weiterlesen...
Sparda-Bank West spendet
Sparda-Bank West spendet
„Die Sparda-Bank West ist seit vielen Jahren ein Freund und Förderer der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen“, sagt Dr. Gerrit Lautner (li) und bedankt sich gemeinsam mit Bettina am Orde (Erste Direktorin Knappschaft-Bahn-See) und Geschäftsführer Werner Neugebauer beim Filialleiter der Genossenschaftsbank, Thomas Probst (2.v.r.), für eine 2.000 Euro-Spende. Die Spende wird für das Außentherapiegeländer der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie verwendet.

Schalker Fußballer zu Besuch in der Kinderklinik
Schalker Fußballer zu Besuch in der Kinderklinik
Erwin schwenkt die blau-weiße Fahne und die Kindern jubeln. An diesem Nachmittag, einen Tag vor Nikolaus, haben die Spieler des FC Schalke 04 ein Heimspiel der besonderen Art: Benjamin Stambouli, Hamza Mendyl, Abdula Baba, Naldo, Suat Serdar, Yevken Konoplyanka, Johannes Geis, Mark Uth, Franco Di Santo, Cedric Teuchert, Haji Wright, Breel Embolo und Alexander Nübel besuchen die jungen Patienten der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen
Weiterlesen...
Adventskalender
Adventskalender
Das war eine tolle Überraschung der Sparkasse Gelsenkirchen: Dr. Gerrit Lautner, Ärztlicher Direktor der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen, bekam für seine jungen Patienten Adventskalender geschenkt.
Spende der Spardabank spendet neues Spielgerüst
Spende der Spardabank spendet neues Spielgerüst
Am Ehrenamtstag hatten engagierte Führungskräfte der Sparda-Bank ihre Arbeitskraft einen Tag lang der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen zur Verfügung gestellt, um ein altes Klettergerüst mit Stemmeisen, Flex und Abrisshammer abzubauen.

Weiterlesen...
Martinsmarkt und Martinsumzug
MEDIZIMartinsmarkt und MartinsumzugN im PueD
Zu den schönsten Traditionen im Herbst gehört der Laternenumzug zum Martinstag. Auch in der Kinder- und Jugendklinik wird diese Tradition gepflegt. Seit vielen Monaten laufen bereits die Vorbereitungen für dieses Ereignis. Am Mittwoch, 7. November 2018, lädt die Klinik wieder Groß und Klein von 14.00 bis 18.00 Uhr zum Martinsmarkt ein.
Weiterlesen...
Neue ärztliche Leitung
MEDIZIN im PueD
Die Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie hat eine neue ärztliche Leitung: Dr. Marion Kolb. Sie ist die Nachfolgerin von Dr. Irmgard Franek, die Ende August in den Ruhestand ging.
Weiterlesen...
Soziales Engagement
Soziales Engagement
Das Direktvertriebsunternehmen proWin unterstützt die Kinderintensivstation der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen mit einer Spende von 1.000 Euro. „Soziales Engagement ist für unser Unternehmen eine Herzensangelegenheit“, sagt proWin-Beraterin Karin Guse. Sie überbrachte die Spende gemeinsam mit ihrem Enkel Leon und ihrer Kollegin Andrea Flügge. Dr. Frank Niemann (li), Leiter der Abteilung für Kinderintensivmedizin, freute sich mit Sr. Katharina über die Spende.
Spendenaktion der Feuerwehr
Spendenaktion der Feuerwehr
Feuerwehrmänner in Aktion
Bereits zum 15. Mal stellen die Gelsenkirchener Feuerwehrmänner nicht nur ihre Fitness, sondern auch ihr Sozialengagement unter Beweis. Bei der Veranstaltung „Buer live“ kommen die Aktiven auf dem Fahrradergometer oder dem Laufband am 9. und 10. Juni 2018 für kranke Kinder ins Schwitzen.
Weiterlesen...
Neue Fußballtore von der KISS GmbH
Fussballtore
Die Patienten der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie freuen sich über neue Fußballtore im Garten der Klinik. Holger Orf, sozial-engagierter Unternehmer aus Schermbeck, finanzierte mit einer Spende in Höhe von 1 200 Euro die Anschaffung der Jugendfußballtore.
Weiterlesen...
Ausgezeichnet für Kinder
Ausgezeichnet für Kinder
Erneut Gütesiegel zuerkannt
Zum fünften Mal in Folge wurde es bestätigt: Die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen ist „Ausgezeichnet. Für Kinder.“ Das Gütesiegel erhielt die Klinik von einer Initiative medizinischer Fachverbände, die das Recht von Kindern und Jugendlichen auf eine stationäre medizinische Behandlung in Kinder- und Jugendkliniken betont und besondere Standards in Medizin und Pflege fordert.
Weiterlesen...
Antibiotika-Pass
Antibiotika-Pass
Die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen geht beim Einsatz von Antibiotika neue Wege und setzt auf mehr Transparenz und auf die Aufklärung der Eltern. "Es geht uns um einen verantwortungsvollen Umgang mit Antibiotika“, sagt Dr. Gerrit Lautner.
Weiterlesen...
Sparda-Bank West spendet an Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen
Sparda-Bank West spendet an Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen
„Die Sparda-Bank West ist ein Freund und Förderer der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen“, sagt Dr. Gerrit Lautner und bedankt sich beim Filialleiter der Genossenschaftsbank, Thomas Probst.
Weiterlesen...
Ein besonderes „Heimspiel
Ein besonderes „Heimspiel
Schalker Fußballer zu Besuch in der Kinderklinik
„Schau mal, von hier oben kann man bis zu eurem Stadion gucken“, sagt Lukas und strahlt über das ganze Gesicht als sich Ralf Fährmann am Nikolaustag im Spielzimmer der Tiger-Station zu ihm setzt
Weiterlesen...
Uniper Wärme spendet
Uniper Wärme spendet
Die Freude war sichtbar: Volkhard Ape, Vertriebsmitarbeiter der Uniper Wärme GmbH (li) besuchte Dr. Gerrit Lautner und überraschte den Ärztlichen Direktor der Kinderklinik mit einer 800-Euro-Spende.
Weiterlesen...
Ehrenamtstag und Spende für ein neues Klettergerüst
Ehrenamtstag und Spende für ein neues Klettergerüst
Beherzt griffen sie zu Stemmeisen, Flex und Abrisshammer: Zehn Führungskräfte der Sparda-Bank - darunter auch Thomas Probst, Filialleiter Gelsenkirchen-Buer  ....
Weiterlesen...
ELE packt an!
ELE packt an!
Jetzt kann kräftig im Gartengelände der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen geschaukelt werden: Im Rahmen der Mitarbeiter-Initiative ELE packt an! haben ....
Weiterlesen...
Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen
Stärken werden weiter ausgebaut - Neuropädiatrie und Kinder- und Jugendpsychiatrie bekommen weitere Kapazitäten
Weiterlesen...
Blaulichtlauf 2017
Blaulichtlauf 2017: Riesenspende
Weiterlesen...
Feuerwehrmänner in Aktion
Feuerwehrmänner in Aktion
Sie laufen und radeln ohne Unterbrechung - 24 Stunden lang, nonstop: Bereits zum vierzehnten Mal in Folge stellen die Gelsenkirchener Feuerwehrmänner ihre Kondition und Fitness für eine gute Sache unter Beweis.
Weiterlesen...
Theater: Olga packt aus
Korbtheater
Wenn einmal im Jahr Alfred Büttner mit seinem Korbtheater in die Kinderklinik kommt, dann hat er spannende Geschichten und jede Menge guter Laune im Gepäck. Mit dem Stück „Olga packt aus“ begeisterte er wieder einmal sein junges Publikum. Es wurde gesungen, geklatscht, geschunkelt. Aber auch das Bewusstsein der Kinder für ihr Verhalten und ihren Umgang mit Müll und Verpackungen auf originelle und außergewöhnliche Art geschärft. Applaus, Applaus!.
Sparda Bank-Spende: Augendiagnostik bei den Kleinsten
Sparda Bank-Spende: Augendiagnostik bei den Kleinsten
Die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen nutzt eine 2.000-Euro-Spende der Sparda-Bank für die Diagnostik von Sehschwächen bei Säuglingen und Kleinkindern.
Thomas Probst, Leiter Sparda-Bank West eG, überreicht hier den symbolischen Spendenscheck an Dr. Gerrit Lautner.
Weiterlesen...
Königsblaue Weihnachtsüberraschung
Königsblaue Weihnachtsüberraschung in der Kinderklinik
Sie wurden mit großem Applaus von den jungen Patienten unserer Kinderklinik empfangen: Die S04-Spieler Thilo Kehrer, Leon Goretzka, Benjamin Stambouli, Alexander Nübel und Coke. Sie gaben gutgelaunt und sehr geduldig Autogramme und ... Weiterlesen...
04.11.2016 - Martinsmarkt und Laternenumzug
Martinsmarkt und Laternenumzug
Zu den schönsten Traditionen im Herbst gehört der Laternenumzug zum Martinstag. Auch in der Kinder- und Jugendklinik wird diese Tradition gepflegt. Seit vielen Monaten laufen bereits die Vorbereitungen für dieses Ereignis. Weiterlesen...
Kinderintensivmedizin - den Notfall simulieren
Paul liegt stöhnend auf der Untersuchungsliege. Der kleine Kerl leidet sichtlich. Seine Mutter streichelt beruhigend seinen Arm und erklärt der Ärztin, dass sie Paul aus dem Kindergarten abholen musste. Er habe massive Bauchschmerzen und es ginge ihm zunehmend schlechter. Weiterlesen...
Dreharbeiten in der Notfallambulanz: „Hallo, Deutschland“
MEDIZIN im PueD
Was passiert nachts in der Notaufnahme einer Kinderklinik, fragte sich die Redaktion des ZDF-Magazins „Hallo, Deutschland“ und besuchte in einer Freitagnacht die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen. Weiterlesen...
Radeln und joggen für kranke Kinder
Radeln und joggen für kranke Kinder
Feuerwehr Gelsenkirchen im sportlichen Einsatz für die Kinder- und Jugendklinik Weiterlesen...
Spende der Verkehrswacht
Spende der Verkehrswacht
Horst Storb und Carsten Jahns von der Gelsenkirchener Polizei kamen mit einem großen Karton in die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen und überreichten ein beson- deres Präsent: Ein Airhockey-Tisch. Der wird den Kids in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie viel Spaß bereiten, da sind sich Dr. Lautner und Sascha Danisch sicher.
Mariam wird laufen können
Mariam wird laufen können
Wenn Schwester Simone ins Zimmer kommt, lächelt Mariam. Die Zehnjährige fasste schnell Vertrauen zu den vielen neuen Menschen, die sich so engagiert um sie kümmern. Ein wenig Deutsch versteht das Mädchen und mit Hilfe von Gesten klappt die Verständigung prima. Weiterlesen...
Diagnostik im MRT auch bei Kindern möglich
Bild hilft e.V. spendet
Lisa kommt vier Wochen vor dem errechneten Geburtstermin zur Welt. Unter der Geburt kommt es zu Komplikationen. Die Ärzte vermuten eine Hirnblutung. Jonas leidet an Epilepsie. Mit Hilfe von Medikamenten versuchen seine Ärzte, die tägliche Anzahl der Krampfanfälle zu reduzieren. Weiterlesen...
Malkoffer
MEDIZIN im PueD
Kinder, die malen oder zeichnen, leben ihre Phantasie aus. Von der Ranger Foundation e.V./ United Network bekam die Kinder- und Jugendklinik Malkoffer für die jungen Patienten geschenkt. Auch Rehan, der bald zur Schule geht, greift gerne zu Wachs- und Filzmal- stiften: „Ich mag die Farbe blau am liebsten.“
Sparda Bank-Spende für die Klinikclowns
Sparda Bank-Spende für die Klinikclowns
„Ohne die finanzielle Unterstützung von Sponsoren, wäre es für die Klinik unmöglich, die Clowns auf ihre ganz spezielle Visite zu schicken. Sie sind eine wirkliche Bereicherung für den Klinikalltag und die Kinder haben viel Spaß mit ihnen“, sagt Dr. Gerrit Lautner, Ärztlicher Direktor der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen. Weiterlesen...
Ausgezeichnet. Für Kinder!
MEDIZIN im PueD
Zum vierten Mal in Folge wurde es bestätigt: Die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen ist „Ausgezeichnet. Für Kinder“. Das Gütesiegel erhielt die Klinik von einer Initiative medizinischer Fachverbände, die das Recht von Kindern und Jugendlichen auf eine stationäre medizinische Behandlung in Kinder- und Jugendkliniken betont und besondere Standards in Medizin und Pflege fordert. Weiterlesen...
Tolles Geschenk: Federwippen
Tolles Geschenk: Federwippen
Ein besonderen Grund zur Freude hat die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen: Von der Ranger Foundation e.V./ United Network übergaben Alexandra Witschel und Guido Braun der Klinik zwei Federwippen im Wert von  1 500 Euro für die Nutzung .... Weiterlesen...
Kindergartenkinder besuchen die Kinderklinik
Kindergartenkinder besuchen die Kinderklinik
Bei einem Ausflug in die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen machen zwölf Vorschulkinder der Don Bosco Kindertagesstätte aus Gelsenkirchen-Scholven am Donnerstag, 22.10.2015, ganz neue Erfahrungen. Weiterlesen...
Laufen für den guten Zweck
Laufen für den guten Zweck
Da war die Freude riesig: Die Gelsenkirchener Polizei übergab mit Polizeipräsidentin Anne Heselhaus-Schröer 6 666,66 Euro an den Leiter der Abteilung Neonatologie und Kinderintensivmedizin, Dr. Frank Niemann. Weiterlesen...
Martinsmarkt und Laternenumzug in der Kinder- und Jugendklinik 13.11.2015
Martinsmarkt und Laternenumzug in der Kinder- und Jugendklinik 13.11.2015
Ein Lichterstern aus vielen Kerzen sorgt für eine stimmungsvolle Atmosphäre Weiterlesen...
Ärztliche Kinderschutzambulanz in der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen
Ärztliche Kinderschutzambulanz in der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen
Erste Anlaufstelle für misshandelte Kinder
KinderschutzambulanzSprechstunden sind „niederschwelliges Hilfsangebot“ - Diagnostik steht im Focus Weiterlesen...
Monitor überwacht kranke Säuglinge
Monitor überwacht kranke Säuglinge
Mit einer Spende in Höhe von 2 500 Euro finanziert die Laureus AG Privat Finanz den Kauf eines mobilen Herz-, Atmungs- und Sauerstoff-Monitors für Säuglinge im Inkubator. Dr. Frank Niemann Weiterlesen...
Sabine Ziegler
Sabine Ziegler
Tel.: 0209 5902-435
Fax: 0209 5902-591
Ausgezeichnet für KINDERKTQ-Zertifikat
Top